Judo-Club Elchesheim-Illingen e.V.
/

 

 

Der Judo Club Elchesheim-Illingen e.V. wurde 1997 gegründet und erhebt für sich den Anspruch, eine soziale Ausrichtung zu pflegen. Neben der Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe, bieten wir auch zertifizierten Rehabilitationssport an, der die Bereiche psychische Auffälligkeiten und geistige Behinderung umschließt.

Ebenso sind unsere Trainer entsprechend als Übungsleiter ausgebildet und auf der zweiten Lizenzebene zum Selbstverteidigungs- Lehrer weitergebildet, oder zum staatl. anerkannten Rehabilitationstrainer.

Als Fachverein sind wir Mitglied im Badischen Judo Verband e.V.  und im Behinderten- und Rehabilitationssport Verband e.V.

Im September 2015 bezogen wir unser eigenes Vereinsheim, das sich in die Bereiche Dojo und Gastraum trennt. Das Gebäude konnte vom ehem. Schützenverein übernommen und nach 10 Monaten harter Arbeit seinem jetzigen Zweck übergeben werden.

 

 

Nachfolgend finden Sie alle rechtlichen Vereinsverbindlichkeiten:

- Vereinsverwaltung und Vorstand

- Mitgliedschaft und Beiträge

- Vereinssatzung

- Freistellungsbescheid

- Urkunde über Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe S1-S3

 

 

Vereinsverwaltung

1. Vorsitzender:

Roland Stolz

2. Vorsitzender:

Werner P.

Kassierer:

Dagmar Niebergall

Kassenprüfer:

Heidi Mehrbrei

 

Bettina Stolz

Sportwart:

Edwin Stolz

Jugendwart:

Ulrike Hiß

Schriftführer:

Melanie Schmitt

Beisitzer:

Tobias Frisch


Sibylle Hartmann


Cynthia Klumpp

 

Vereinssatzung:

Vereinssatzung
Stand 07.04.2015
SATZUNG Stand 07042015.pdf (28.32KB)
Vereinssatzung
Stand 07.04.2015
SATZUNG Stand 07042015.pdf (28.32KB)

 

 


Mitgliedschaft

 

Beitragsübersicht gültig ab 01.01.2015

Die aufgeführten Beiträge sind Jahresbeiträge und am 01.01. eines Jahres fällig. Bei einem Beitritt zum JC E-I e.V. während des Jahres wird nur der Mitgliedsbeitrag anteilsmäßig berechnet.

 

Passive Mitglieder


31,00 € / Jahr

Little Bambini


55,00 € / Jahr

Wichtel / Jugend

bis 18 Jahre

75,00 € / Jahr *

Garde


40,00 €/ Jahr (ab 2018 Erhöhung auf 55€/Jahr)

Menschen mit Handycap


45,00 € / Jahr *

Einzelmitglieder

ab 18 Jahre

85,00 € / Jahr *

Familienbeitrag


135,00 € / Jahr



* inklusive Verbandbeiträge

 

Familienbeitrag:

1. Ehepaare
2. Eltern und minderjährige Kinder, die in einem Haushalt leben
3. Eltern und volljährige Kinder, die in einem Haushalt leben, wenn die Kinder Schüler, Auszubildende oder Studenten sind
4. dies gilt auch, wenn nur die Kinder Mitglieder sind
5. eheähnliche Gemeinschaften, die in einem Haushalt leben, für alle Fallkonstellationen von 2. bis 4.

 

-> volljährige Schüler, Auszubildende und Studenten haben einen Nachweis zu erbringen

Beitragsreduzierung auf Passivbeitrag:

Bezieher von Leistungen nach SGB II. Jede Person wird einzeln berechnet !

 

 

  

 Freistellungsbescheid:

Freistellungsbescheid
Freistellungsbescheid.pdf (1.76MB)
Freistellungsbescheid
Freistellungsbescheid.pdf (1.76MB)

 

 

 

 

Urkunde über die Anerkennung als Träger der freien Jugendpflege:

wird noch hochgeladen....